Sie sind hier: Startseite » Gitterroste

Gitterroste aus Edelstahl

Gitterroste sind universell einsetzbar

Vor allem als eine Art letzte Stufe oder Eingangspodest vor einem Gebäude finden Gitterroste aus Edelstahl ihre Benutzung. Bevor das Heim oder eine andere Institution betreten wird, kann hier die Sohle noch einmal abgestrichen werden.Mehr denn je, werden diese Gitterroste in den kühleren und feuchteren Jahreszeiten benötigt, wenn so Einiges am Schuh hängen bleibt.

Dazu gesellt sich noch die Option, die Trag- und Querstäbe in einem bestimmten Neigungswinkel anzuordnen, sodass sie, neben der zusätzlichen Eigenschaft der Rutschhemmung, vielmehr anhängende Schmutzpartikel von den Oberflächen entnehmen. Durch die Anordnung der Stahlstäbe entsteht eine Maschenoptik, die den zu entfernenden Schmutz in sich verbirgt. Dadurch wird er arbeitsfreundlich für die Entsorgung in den Gitterrosten bewahrt. Somit wird dem Verteilen des Schmutzes Einhalt geboten.

Immer innovativere Einsatzmöglichkeiten

Speziell bei sportlichen Veranstaltungen findet sich eine weitere Verwendung dieser Gitterroste als Schmutzfang. Sie halten dann, zum Beispiel am Dach eines Stadions angebracht, die umher fliegenden Blätter, Tüten oder anderen Dinge davon ab, ins Stadion geweht zu werden. Durch die Maschen verhindern sie dabei nicht den Lichteinfall und sind deshalb eine gute Lösung für ähnliche Probleme.

Auch bei einem Abzug einer Esse oder eines Kamins können Gitterroste aus Edelstahl als Schmutzfang benutzt werden. Denn in diesem Fall kann es ohne Schutz vor störendem, herangetragenem Unrat weitaus erheblichere Folgen haben. Durchaus hilfreicher hat sich auch die Verwendung so eines Gitterostes aus Edelstahl als Schutz bei elektrischen Anlagen wie Transformatoren gestaltet.

Darum sind Edelstahl Gitterroste so unerlässlich

Ein großer Vorteil der Gitterroste aus Edelstahl als Schmutzfang liegt in der Beständigkeit zugrunde.Egal, welches Wetter, ob Frost, Regen oder Sonnenschein, vorherrscht, wird die Qualität dieser Gebrauchsutensilien nicht gemindert. Und auch bei Anwendung mechanischer Kraft bleibt es sehr zuverlässig in seinen Eigenschaften. Sogar bei Belastungen durch Überfahren eines Kraftwagens, bei dem es unliebsame Steinchen und Blattansammlungen aus dem Reifen lösen kann, verhält sich ein Gitterrost aus Edelstahl unbeeindruckt standhaft.Dabei kommt dem Gitterrost zu Gute, dass es obwohl es sehr leicht ist, genau durch diese Stabilität dem Benutzer Sicherheit und Vertrauen in dessen Funktion gibt.